Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/300179_82319/spielespiegel/shards/db.class.php on line 32
Der Spielespiegel – Brettspiele und Kartenspiele –
Ornament

Battlelore

Rezension von Tommy

Ornament
Verlag:  Days of Wonder   •   Art:  Brettspiel   •   Spieldauer:  60 Minuten
Alter:  ab 12 Jahren   •   Jahrgang:  2007   •   Sprache:  Deutsch
Rezension © Der Spielespiegel

» Battlelore kaufen «

Vorstellung

Table-Tops, also mit Miniaturen nachgespielte Schlachten, erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit und die Auswahl ist inzwischen fast unüberschaubar geworden - besonders für Spieler, die nur gelegentlich in solche taktischen Spiele hineinschnuppern. Days of Wonder bringt nun mit Battlelore ein neues Tabletop auf den Markt, das sowohl Gelegenheitsspieler anspricht als auch geübte Taktiker zufrieden stellen kann.
Der Maßstab wurde dafür gegenüber vielen anderen Miniaturenspielen deutlich kleiner gewählt, aber dennoch gibt es reichlich wunderbar modellierte Figuren. Die Menschen, Zwerge und Kobolde des Grundspiels werden nicht direkt auf dem Tisch bewegt, sondern auf einem großen, mit Hexfeldern belegten Spielplan. Obwohl das Spiel behauptet auch für mehr als zwei Spieler geeignet zu sein ist es doch hauptsächlich ein Spiel für zwei Personen.
Jeder der beiden Spieler stellt wie in einem der im Spiel enthaltenen oder im Internet veröffentlichten Szenarien seine Armee auf einer Seite des Spielplans auf. Meist besteht eine Einheit aus drei oder vier Figuren gleicher Art, also zum Beispiel aus drei Schweren Reitern oder vier Langbogenschützen. Eine Figur der Einheit wird mit einer Standarte ausgestattet, die sowohl Typ als auch Spieler zeigt. Zusätzlich können auf den Spielplan Geländeplättchen wie Hügel oder Wälder verteilt werden, die bestimmte Auswirkungen auf den Kampf haben. Jeder Spieler erhält sogenannte Befehlskarten, mit denen er Einheiten auf dem Spielfeld aktivieren darf. Das Feld ist in Mitte, rechte und linke Flanke unterteilt und die Befehlskarten erlauben im Normal eine bestimmte Anzahl an Einheiten in einer der drei Zonen zu aktivieren. Aktivieren heißt, dass man die Einheit bewegt und einen Angriff mit ihr ausführt.
Natürlich haben die verschiedenen Einheiten unterschiedliche Bewegungsreichweiten und Angriffsstärken. Das Kampfsystem ist sehr einfach gehalten, dabei aber für die meisten Ansprüche völlig ausreichend. Jede Einheit darf mit einer bestimmten Anzahl an Würfeln versuchen Symbole der gleichen Farbe zu erzielen, die der Zieleinheit entspricht. Ein Angriff auf eine rote Einheit benötigt also rote Symbole - außer rot existieren noch blaue und grüne Einheiten. Damit sind drei der sechs Seiten der Würfel bereits belegt. Auf der vierten Seite ist der Sonderangriff mit dem manche Einheiten unabhängig von der Farbe des Ziels einen Treffer landen, während die fünfte Seite ein magisches Symbol zeigt, mit dem man besondere Fähigkeiten nutzen kann. Im Basispiel haben diese keine Relevanz. Die sechste Seite zeigt einen Misserfolg an. Die angegriffene Einheit muss nun so viele Figuren entfernen, wie Treffer erzielt wurden. Sind keine Figuren mehr vorhanden, so ist die Einheit vernichtet.
Interessant wird es, wenn die Kriegsräte ins Spiel kommen und das Basisspiel erweitern. Dieser Rat ermöglicht dem Spieler den Einsatz von speziellen Fähigkeiten, die durch Karten repräsentiert werden. Dabei darf jeder Spieler nur eine sehr begrenzte Anzahl dieser Karten auf der Hand haben. Den Einsatz der Karten bezahlt man mit Magiesymbolen, die man zum Beispiel dann erhält, wenn man das entsprechende Symbol würfelt. Bei diesen Fähigkeiten handelt es sich teils um Angriffzauber, teils um Intrigen um den Gegenspieler in seinen Handlungsmöglichkeiten einzuschränken und teils um simple Verbesserungen der eigenen Einheiten. Abgerundet wird das Spiel durch Spezialeinheiten wie die im Grundspiel enthaltene Riesenspinne und einige optionale Regeln. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Einheiten und Erweiterungen für Battlelore erscheinen.
Die Qualität der Figuren ist gut, allerdings waren viele verbogen. Auf der Homepage des Verlags ist eine Anleitung erhältlich wie man die Figuren dauerhaft wieder gerade biegen kann - was bei uns ausgezeichnet funktioniert hat. Der Umfang ist beeindrucken, die dicke Schachtel ist prall mit Miniaturen und Zubehör gefüllt. Die Aufmachung der Karten, des Zubehörs und der Anleitung ist überaus gut gelungen und sorgt für eine große Übersichtlichkeit trotz voller Schlachtfelder. Nur die Farben blau und grün der Einheiten sind etwas schwer zu unterscheiden, hier wäre eine andere Farbgebung besser gewesen.

Wertung

Bewertung:  6 von 6 Punkten
Auszeichung:  Besonders gelungenes Spiel

Geniales, weil einfach zu erlernendes und schwer zu meisterndes Taktikspiel, das mit kurzer Spieldauer überzeugt - und das trotz der hohen Glückskomponente. Dazu die wie von Days of Wonder gewohnte liebevolle Ausstattung und eine der besten Anleitungen, die ich je lesen durfte, und fertig ist eins meiner neuen Lieblingsspiele.


» Dieses Spiel bei Spieleoffensive kaufen
» Dieses Spiel bei BoardgameGeek ansehen

« Zurück

Alle Rezensionen

19697 WondersA Game of ThronesAcquireAd AstraAge of MythologyAgentenjagdAgricolaAm Rande des GletschersAndroidAnno DominiArkham HorrorAsteroydsBattleloreBattlestar GalacticaBehindBelfortBetrayal at House on the HillBig DealBlood BowlBlood RaceCarabandeCarcassonneCarolus MagnusCartagenaChez GeekColosseumCosmic EncounterCraniumCranium ZigityCubaDas Geheimnis der AbteiDer Herr der RingeDer Herr der RingeDer kleine HobbitDer Weg nach DrakoniaDescentDescent 2. EditionDicelandDicerunDie großen Abenteuer der kleinen HobbitsDie Kutschfahrt zur TeufelsburgDie Legenden von AndorDie neuen EntdeckerDie Pyramiden des JaguarDie Siedler von CatanDiplomacyDog eat DogDominant SpeciesDominionDrachendeltaDrachenreiterDrakonDungeon LordsDungeon TwisterEarth RebornEclipseEl MoondoElfenlandEminent DomainEscapeEvoEvolutionFette AutosFliegenFormula DFrag!Fremde FedernFunkenschlagGalaxy TruckerGodsGolf ManiaHack!Heimlich & Co.Herr der FrittenHistory of the WorldHöhlen GrölenJuntaKill Dr. LuckyKing ArthurLa CittàLagunaLe HavreLöwenherzMag BlastMag BlastMake and BreakMall of HorrorMedinaMetroMystery ExpressNexus OpsOgallalaPandemiePiratenbuchtPiratenbuchtPlanet SteamPolterdicePrince of the CityPuerto RicoRace for the GalaxyRailroad TycoonRexRisk 2210 ADRoads & BoatsRobo RallyRobo RallyRTL SkispringenRückkehr der HeldenRuneboundSan JuanSchatten über CamelotSchatten über CamelotSenjiSerenissimaSharkSid Meier‘s CivilizationSmallworldSnow TailsSo ein HundelebenSpace AlertStarcraftSternenschiff CatanTetra MasterThunderstoneTrans AmericaTwilight ImperiumTwilight Imperium: ArmadaUrlandUrsuppeVexVillageWerwölfe von DüsterwaldWo ist das Gehirn?World of WarcraftWorld of WarcraftZug um ZugZug um Zug