Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/300179_82319/spielespiegel/shards/db.class.php on line 32
Der Spielespiegel – Brettspiele und Kartenspiele –
Ornament

Formula D

Rezension von Tommy

Ornament
Verlag:  Asmodée   •   Art:  Brettspiel   •   Spieldauer:  1 bis 3 Stunden
Alter:  ab 10 Jahre   •   Jahrgang:  2009   •   Sprache:  Deutsch
Rezension © Der Spielespiegel

» Formula D kaufen «

Vorstellung

Auf die Startfelder der Rennstrecken werden die Formel 1 Boliden geschoben, vereinzelt auch schon die Motoren gestartet. Bald schon versteht man sein eigenes Wort nicht mehr, die Massen auf der Zuschauertribüne fiebern ebenso wie die Fahrer auf das Startsignal. Blitzschnelle Reaktionen entscheiden über einen gekonnten Start, die langfristige Strategie über Sieg oder Niederlage. Willkommen im Rennzirkus von Formula D!

Seit einigen Jahren bekommt man nur noch Restexemplare des Rennspiels Formula Dé - wenn man Glück hat. Doch nun kommt von Asmodée endlich eine überarbeitete Neuauflage in die Läden, die zwar das "é" im Namen verloren hat, dafür aber etliche Neuerungen mitbringt.

Zunächst aber mal zum Altbekannten und kaum Veränderten: den Regeln des Spiels. Jeder Spieler übernimmt ein Fahrzeug und versucht es so schnell wie möglich ohne Totalschaden eine oder mehrere Runden über einen Parcour zu bringen. Die Rennstrecken sind den originalen Strecken der Formel 1 nachempfunden und weisen enge und weite Kurven, Schikanen und lange Geraden auf. Jedes Fahrzeug hat sechs Gänge, denen jeweils ein Würfel zugewiesen ist. So darf man beispielsweise im ersten Gang einen Würfel mit 4 Seiten würfeln, der aber nur Zahlen von 1 bis 2 zeigen wird. Im vierten Gang hingegen darf schon ein zwölfseitiger Würfel verwendet werden, der dann Zahlen von 7 bis 12 zeigt. Die Würfelzahl gibt an, wie viele Felder ein Fahrzeug fahren muss. Deshalb entscheidet der Spieler vor dem Wurf, ob er einen Gang hochschalten, im aktuellen Gang bleiben oder einen oder mehrere Gänge (mehrere nur auf Kosten des Getriebs, doch dazu weiter unten mehr) runterschalten möchte.

Bestünde die Rennstrecke nur aus Geraden, so bräuchte man wohl nie runterzuschalten und könnte fröhlich im sechsten Gang durchheizen. Doch da es Kurven gibt (und zwar nicht zu knapp) besteht die Notwendigkeit, auch mal vorsichtig nur wenige Felder zu fahren. An jeder Kurve ist angegeben, wie viele Pflicht-Stopps man in ihr ablegen muss. Eine einfache Kurve hat nur einen Pflicht-Stopp, während eine sehr schwere Schikane drei Stopps benötigt. Das Fahrzeug muss also beim Durchfahren der Kurve so oft innerhalb der markierten Kurvenfelder nach dem Ziehen der Felder zum Stehen kommen. Wer sich daran nicht hält und ohne Erfüllung der Stopps aus der Kurve fährt wird bestraft.

Jedes Fahrzeug hat in unterschiedlichen Kategorien wie Getriebe, Motor, Bremsen oder Reifen Konstuktionspunkte. Immer wenn eine Kategorie Schaden nimmt, werden Konstuktionspunkte abgegeben. Hat man in einer Kategorie keine Punkte mehr, so scheidet das Fahrzeug und damit der Spieler aus dem Rennen aus. Fährt man beispielsweise über eine Kurve hinaus, so muss man pro zu viel gefahrenem Feld einen Punkt bei den Reifen abgeben. Wahlweise kann man auch pro ausgegebenem Punkt bei Bremsen ein Feld weniger fahren - oder man mischt beide Varianten.
Neben den Pflicht-Stopps ist das Verbot von Zig-Zag-Fahrten die wichtigste Regel. Sie besagt, dass man maximal zwei Spurwechsel und beide nur in die gleiche Richtung durchführen darf. Meist bestehen die Rennstrecken aus drei Spuren, so dass man also beispielsweise von ganz links nach ganz rechts wechseln darf (zwei Spurwechsel in gleicher Richtung), nicht aber anschließend wieder in die Mitte ziehen darf. Einzige Ausnahme ist das direkte Ausweichen eines Hindernisses (z.B. eines anderen Fahrzeugs).

Das Spiel bietet weitere Regeln wie Wrackteile auf der Strecke, Wetterbedingungen, verschiedene Reifentypen, Konstuktion eigener Fahrzeuge oder Boxenstopps. Die meisten dieser Regeln lassen sich einzeln in das Spiel aufnehmen, so dass Einsteiger zunächst mit einem vereinfachten Regelsatz starten können und das Spiel später beliebig komplex werden lassen können.

Zwar ist der Glücksfaktor beim Würfeln recht hoch, es zählt dennoch auch die richtige Strategie - besonders bei Rennen über mehrere Runden. Wer zu wagemutig fährt, verliert schnell seine Konstuktionspunkte und fliegt im schlimmsten Fall sogar aus dem Rennen. Es gilt also die richtige Mischung aus Mut und Sicherheit zu finden. Heraus kommen erstaunlich spannende und lustige Rennen, die tatsächlich ein wenig Formel 1 Stimmung aufkommen lassen.

Für Kenner der früheren Ausgabe sei erwähnt, dass es in den Regeln kaum Unterschiede gibt. Zwei Dinge, die mir aufgefallen sind: Benzin wurde komplett gestrichen und es müssen nun alle Spieler auf einen möglichen Motorschaden prüfen.

Sehr wohl aber wurde die Aufmachung geändert. Sehr lobenswert ist, dass man alle Rennstrecken der alten Ausgabe weiterverwenden kann. Nur wurde das Design der neuen Strecken etwas angepasst und insgesamt kommen Packung und Anleitung bunter und comichafter daher. Grund dafür ist sicherlich auch die wirklich große Neuerung: neben Formel 1 Rennen dürfen nun auch Straßenrennen im Stile eines "Need for Speed" bzw. "Fast and Furious" gefahren werden. Dafür ist auf der Rückseite des Formel 1 Kurses von Monte Carlo auch eine Strecke durch das fiktive Race City zu finden - ganz dunkel gehalten da es sich natürlich um ein Nachtrennen handelt. Die Straßenkurse sind "verrückter" als die Standardkurse und bieten Verengungen, Schlaglöcher, eine Geschwindigkeitsmessung (bei welcher der Schnellste belohnt wird) und Tunneldurchfahrten.

Die Regeln bleiben im Großen und Ganzen identisch, nur erhält jeder Spieler eine Schablone mit einem Comiccharakter ausgehändigt. Jeder Charakter hat eine eigene Sonderfähigkeit und eine andere Verteilung der Konstruktionspunkte. Und jedem Spieler steht einmal pro Runde ein Nitroboost zur Verfügung, bei dem er zusätzlich nach einem Wurf so viele Felder ziehen muss wie sein aktueller Gang ist.

Die Aufmachung ist ordentlich, aber fast schon ein wenig zu bunt geraten. Die Charaktere sind sicherlich Geschmacksfrage, aber handwerklich gut gezeichnet. Und auch die Anleitung ist übersichtlich und weitestgehend fehlerfrei. Nur die kleinen Plastikwägen finde ich persönlich nicht so gelungen, da hätte es gerne auch etwas Hochwertigeres sein dürfen. Dafür liegen dem Spiel aber sieben Würfel bei.

Inzwischen sind die ersten Streckenerweiterungen erschienen und weitere bereits angekündigt, so dass für Abwechslung gesorgt sein dürfte.

Wertung

Bewertung:  5 von 6 Punkten
Auszeichungen:  Besonders gelungenes Spiel, Hoher Langzeitspielspa?

Wer über den hohen Glücksfaktor hinwegsehen kann - und das kann ich bei diesem Spiel problemlos - der wird sehr viel Spaß mit Formula D haben. Besonders bei Renen mit vier bis acht Spielern kommt Spaß auf, weil sich die Fahrzeuge gegenseitig blockieren und behindern. Das Spiel mit neun oder zehn Spielern macht sicherlich auch Spaß, dauert aber entsprechend lange. Die neuen Straßenrennen sind eine nette Idee und ergänzen das Spiel - wer sie nicht mag kann sie einfach weglassen.


» Dieses Spiel bei Spieleoffensive kaufen
» Dieses Spiel bei Amazon kaufen
» Dieses Spiel bei BoardgameGeek ansehen

« Zurück

Alle Rezensionen

19697 WondersA Game of ThronesAcquireAd AstraAge of MythologyAgentenjagdAgricolaAm Rande des GletschersAndroidAnno DominiArkham HorrorAsteroydsBattleloreBattlestar GalacticaBehindBelfortBetrayal at House on the HillBig DealBlood BowlBlood RaceCarabandeCarcassonneCarolus MagnusCartagenaChez GeekColosseumCosmic EncounterCraniumCranium ZigityCubaDas Geheimnis der AbteiDer Herr der RingeDer Herr der RingeDer kleine HobbitDer Weg nach DrakoniaDescentDescent 2. EditionDicelandDicerunDie großen Abenteuer der kleinen HobbitsDie Kutschfahrt zur TeufelsburgDie Legenden von AndorDie neuen EntdeckerDie Pyramiden des JaguarDie Siedler von CatanDiplomacyDog eat DogDominant SpeciesDominionDrachendeltaDrachenreiterDrakonDungeon LordsDungeon TwisterEarth RebornEclipseEl MoondoElfenlandEminent DomainEscapeEvoEvolutionFette AutosFliegenFormula DFrag!Fremde FedernFunkenschlagGalaxy TruckerGodsGolf ManiaHack!Heimlich & Co.Herr der FrittenHistory of the WorldHöhlen GrölenJuntaKill Dr. LuckyKing ArthurLa CittàLagunaLe HavreLöwenherzMag BlastMag BlastMake and BreakMall of HorrorMedinaMetroMystery ExpressNexus OpsOgallalaPandemiePiratenbuchtPiratenbuchtPlanet SteamPolterdicePrince of the CityPuerto RicoRace for the GalaxyRailroad TycoonRexRisk 2210 ADRoads & BoatsRobo RallyRobo RallyRTL SkispringenRückkehr der HeldenRuneboundSan JuanSchatten über CamelotSchatten über CamelotSenjiSerenissimaSharkSid Meier‘s CivilizationSmallworldSnow TailsSo ein HundelebenSpace AlertStarcraftSternenschiff CatanTetra MasterThunderstoneTrans AmericaTwilight ImperiumTwilight Imperium: ArmadaUrlandUrsuppeVexVillageWerwölfe von DüsterwaldWo ist das Gehirn?World of WarcraftWorld of WarcraftZug um ZugZug um Zug