Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/300179_82319/spielespiegel/shards/db.class.php on line 32
Der Spielespiegel – Brettspiele und Kartenspiele –
Ornament

Der kleine Hobbit

Rezension von Tommy

Ornament
Verlag:  Klee   •   Art:  Brettspiel   •   Spieldauer:  60 Minuten
Alter:  ab 8 Jahren   •   Jahrgang:  2001   •   Sprache:  Deutsch
Rezension © Der Spielespiegel

» Der kleine Hobbit kaufen «

Vorstellung

Die Flut aus Spielen zum Herrn der Ringe reißt nicht ab - da freut sich der geplagte Spieler schon, wenn wenigstens einmal die Reise Bilbos aus dem Kleinen Hobbit Thema ist und nicht Frodos epische Weltenwanderung. Ebenso wie das Buch richtet sich auch das Spiel Der Kleine Hobbit an Kinder, wobei das Buch wesentlich mehr Erfolg dabei hat. Denn selbst Kindern dürfte das einfache Prinzip schon nach wenigen Spielen keinen besonderen Spaß mehr machen.
Alles beginnt im friedlichen Eigenheim der 2 bis 6 Hobbits, die noch unerfahren und in Armut (es gilt im Laufe des Spiels Schätze in Form von Glassteinen und Erfahrung, die auf einer einfachen Skala dargestellt wird, zu sammeln) aufbrechen, um dem Drachen Smaug seine Schätze zu entwenden. Dabei zieht man über einen etwas lieblos gestalteten Plan mit vielen Feldern bis man vor dem Eingang des Drachenberges steht. Dieser wird durch ein graues Plastikgebilde dargestellt, auf dem einige Schätze ruhen.
Das Spiel endet, sobald auf dem Drachenberg keine Schätze mehr liegen - derjenige mit der höchsten Summe aus Erfahrung und Schätzen hat dann das Spiel gewonnen. Unterwegs sind in unterschiedlicher Häufigkeit Felder zu finden, die einen Schätze bergen lassen, ins Abenteuer stürzen, einen sicheren Zufluchtsort bieten oder Gandalfs Hilfe versichern.
Die Abenteuer bestehen entweder aus einfachen Rätseln aus dem Buch (die man nach einem Spiel eigentlich auswendig kennt), der Aufgabe, einen Satz aus dem Roman nach einmal Lesen aus dem Gedächtnis aufzusagen oder der Aufforderung bestimmte Gandalfkarten abzulegen. Hat man letztere nicht, kann man eine Art „Papier, Stein, Schere“ spielen, um das Abenteuer dennoch erfolgreich zu beenden. Mißlingt der Abenteuerversuch, so muss man zur Strafe einen Schatz hergeben, verliert Erfahrungspunkte oder muss ein Stück des Weges rückwärts gehen.
Die Zufluchtsorte bringen Schätze ein und dienen als Rückzugsort, falls ein Abenteuer ein unglückliches Ende nimmt.
Interessanter sind da schon die Gandalffelder. Hier kann man sich im Tausch gegen einen Schatz eine Karte nehmen, die bei Abenteuern oder im Kampf gegen den Drachen weiterhelfen. Kommt ein Hobbit beim Drachen an, darf er mit einem W20 gegen die Summe seiner Erfahrung und der eingesammelten Schätze würfeln. Schafft er den Wurf, so erhält er einen Schatz vom Einsamen Plastikberg, wenn nicht, dann muss er zum letzten Zufluchtsort zurück.
Der Plan ist zwar übersichtlich, aber keine Schönheit. Nett gemeinter, aber hässlicher und auch sinnloser Gag ist der Plastikberg. Der Rest des Spiels ist ordentlich gemacht. Lobenswert sind die Glassteine als Schätze. Die Anleitung ist, nicht zuletzt aufgrund des einfachen Spielprinzips, sehr übersichtlich.

Wertung

Bewertung:  2 von 6 Punkten

Die Aufgaben sind nicht gerade fordernd, die simple Kartensammlerei schnell ausgelutscht. Besonders unangenehm für den Kleinen Hobbit in Brettspielform ist, dass es ein sehr ähnliches Spiel mit dem Namen Die Abenteuer der kleinen Hobbits von Queen Games gibt. Dieses ist zwar nur für maximal 4 Spieler, kann aber dafür bei der Aufmachung und vor allem dem Spielspaß entschieden mehr Schätze -äh- Punkte sammeln. Allenfalls für kleinere Geschwister ist das Spiel geeignet, aber sowohl Gelegenheitsspieler als auch „Spieleprofis“ sollten einen Bogen um dieses Spiel aus dem Hause Klee machen.


» Dieses Spiel bei Spieleoffensive kaufen
» Dieses Spiel bei BoardgameGeek ansehen

« Zurück

Alle Rezensionen

19697 WondersA Game of ThronesAcquireAd AstraAge of MythologyAgentenjagdAgricolaAm Rande des GletschersAndroidAnno DominiArkham HorrorAsteroydsBattleloreBattlestar GalacticaBehindBelfortBetrayal at House on the HillBig DealBlood BowlBlood RaceCarabandeCarcassonneCarolus MagnusCartagenaChez GeekColosseumCosmic EncounterCraniumCranium ZigityCubaDas Geheimnis der AbteiDer Herr der RingeDer Herr der RingeDer kleine HobbitDer Weg nach DrakoniaDescentDescent 2. EditionDicelandDicerunDie großen Abenteuer der kleinen HobbitsDie Kutschfahrt zur TeufelsburgDie Legenden von AndorDie neuen EntdeckerDie Pyramiden des JaguarDie Siedler von CatanDiplomacyDog eat DogDominant SpeciesDominionDrachendeltaDrachenreiterDrakonDungeon LordsDungeon TwisterEarth RebornEclipseEl MoondoElfenlandEminent DomainEscapeEvoEvolutionFette AutosFliegenFormula DFrag!Fremde FedernFunkenschlagGalaxy TruckerGodsGolf ManiaHack!Heimlich & Co.Herr der FrittenHistory of the WorldHöhlen GrölenJuntaKill Dr. LuckyKing ArthurLa CittàLagunaLe HavreLöwenherzMag BlastMag BlastMake and BreakMall of HorrorMedinaMetroMystery ExpressNexus OpsOgallalaPandemiePiratenbuchtPiratenbuchtPlanet SteamPolterdicePrince of the CityPuerto RicoRace for the GalaxyRailroad TycoonRexRisk 2210 ADRoads & BoatsRobo RallyRobo RallyRTL SkispringenRückkehr der HeldenRuneboundSan JuanSchatten über CamelotSchatten über CamelotSenjiSerenissimaSharkSid Meier‘s CivilizationSmallworldSnow TailsSo ein HundelebenSpace AlertStarcraftSternenschiff CatanTetra MasterThunderstoneTrans AmericaTwilight ImperiumTwilight Imperium: ArmadaUrlandUrsuppeVexVillageWerwölfe von DüsterwaldWo ist das Gehirn?World of WarcraftWorld of WarcraftZug um ZugZug um Zug