Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/300179_82319/spielespiegel/shards/db.class.php on line 32
Der Spielespiegel – Brettspiele und Kartenspiele –
Ornament

Drakon

Rezension von Tommy

Ornament
Verlag:  Fantasy Flight Games   •   Art:  Brettspiel   •   Spieldauer:  30 Minuten
Alter:  ab 12 Jahren   •   Jahrgang:  2001   •   Sprache:  Deutsch
Rezension © Der Spielespiegel

» Drakon kaufen «

Vorstellung

Der alte Drache hat eine arme und leicht stümperhafte Heldengruppe in seinem verwinkelten Hort gefangen und sieht sich seinen Fang genauer an: ein rüder Barbar, eine schlanke Amazone, ein mürrischer Zwerg, ein knochiger Magier, ein gerissener Dieb und ein stolzer Ritter. Alle sechs zittern vor Angst und Ehrfurcht vor dem gewaltigen Drachen. Wird er sie an Ort und Stelle verschlingen? Nein! Denn dem Drachen ist gerade nicht nach einem Heldensnack zumute - zumindest nicht sofort. Er will lieber spielen und schickt die sechs sogenannten Helden durch sein Heim auf der Suche nach fünf Goldstücken. Wer diese zuerst zusammen hat, der soll die Freiheit erhalten. Die anderen aber werden in seinem Magen einen Ehrenplatz erhalten. Jeder Spieler wählt also einen der Helden aus, die alle eine bestimmte Sonderfertigkeit haben. Danach wird reihum entweder ein neues Stück des Verlieses aufgedeckt oder der eigene Held um ein Feld weiter bewegt. Das Verlies besteht aus lauter quadratischen Plättchen aus Pappe, die mit jeweils vier Ausgängen versehen sind. Doch nur einige dieser Ausgänge zeigen auch einen Pfeil und nur durch diese darf in Pfeilrichtung der Raum (also das Plättchen) verlassen werden. Streng verboten ist es, Räume so zu legen, dass sich Pfeile gegenüberstehen, denn welcher Held wüsste da schon noch, wo er lang gehen darf? Auf den meisten Plättchen befindet sich eines von 15 verschiedenen Symbolen. Betritt ein Held einen Raum mit einem Symbol, so wird sofort das entsprechende Ereignis ausgelöst. Das könnte zum Beispiel sein, dass man über einen magischen Teleporter zu einem anderen Feld kommt. Oder man darf einen beliebigen Raum drehen. Oder man muss dem gierigen Drachen ein Goldstück abtreten. Am schönsten ist aber sicherlich, wenn man ein Goldstück findet. Nur ob man lange der Besitzer sein wird, das ist die Frage. Die anderen Spieler haben nämlich diverse Möglichkeiten, einem das Gold wieder abzunehmen. Runde um Runde wird von den Spielern also das Verlies des Drachen erbaut und auch erforscht. Stets gilt es dabei zu entscheiden, ob man lieber einem anderen Spieler das Leben schwer machen möchte (was ehrlich gesagt ganz einfach ist...) oder ob man lieber selbst etwas für seinen Helden Positives tun möchte (was wiederum gar nicht so einfach ist...). Wer zuerst fünf Goldstücke besitzt, der hat das Spiel gewonnen. Wahlweise kann man aber auch nur bis zu vier Goldstücken spielen, muss dann aber noch den Ausgang aus dem Verlies finden. Die Grafik geht voll in Ordnung, erinnert aber an den typischen Stil von FFG, die ja auch schon Twilight Imperium oder Diskwars gemacht haben. Alles ist aus Pappe, auch die Spielfiguren, die vielen Raumplättchen und die Goldstücke (leider!).

Wertung

Bewertung:  4 von 6 Punkten

Unserer Spielrunde hat Drakon sehr viel Spaß gemacht. Der Grund ist, dass hier auch mehr Spieler mitspielen können und dass wesentlich mehr Interaktion zwischen den Spielern besteht. Dabei sind sich beide Spiele im gewissen Sinne ähnlich. In beiden wird eine Welt aus Quadraten aufgebaut, in der sich dann die Spielfiguren bewegen, um Punkte zu sammeln und Gefahren zu trotzen. Trotzdem macht Drakon sehr viel mehr Spaß und ist ein schönes Spiel für Zwischendurch!


» Dieses Spiel bei Spieleoffensive kaufen
» Dieses Spiel bei BoardgameGeek ansehen

« Zurück

Alle Rezensionen

19697 WondersA Game of ThronesAcquireAd AstraAge of MythologyAgentenjagdAgricolaAm Rande des GletschersAndroidAnno DominiArkham HorrorAsteroydsBattleloreBattlestar GalacticaBehindBelfortBetrayal at House on the HillBig DealBlood BowlBlood RaceCarabandeCarcassonneCarolus MagnusCartagenaChez GeekColosseumCosmic EncounterCraniumCranium ZigityCubaDas Geheimnis der AbteiDer Herr der RingeDer Herr der RingeDer kleine HobbitDer Weg nach DrakoniaDescentDescent 2. EditionDicelandDicerunDie großen Abenteuer der kleinen HobbitsDie Kutschfahrt zur TeufelsburgDie Legenden von AndorDie neuen EntdeckerDie Pyramiden des JaguarDie Siedler von CatanDiplomacyDog eat DogDominant SpeciesDominionDrachendeltaDrachenreiterDrakonDungeon LordsDungeon TwisterEarth RebornEclipseEl MoondoElfenlandEminent DomainEscapeEvoEvolutionFette AutosFliegenFormula DFrag!Fremde FedernFunkenschlagGalaxy TruckerGodsGolf ManiaHack!Heimlich & Co.Herr der FrittenHistory of the WorldHöhlen GrölenJuntaKill Dr. LuckyKing ArthurLa CittàLagunaLe HavreLöwenherzMag BlastMag BlastMake and BreakMall of HorrorMedinaMetroMystery ExpressNexus OpsOgallalaPandemiePiratenbuchtPiratenbuchtPlanet SteamPolterdicePrince of the CityPuerto RicoRace for the GalaxyRailroad TycoonRexRisk 2210 ADRoads & BoatsRobo RallyRobo RallyRTL SkispringenRückkehr der HeldenRuneboundSan JuanSchatten über CamelotSchatten über CamelotSenjiSerenissimaSharkSid Meier‘s CivilizationSmallworldSnow TailsSo ein HundelebenSpace AlertStarcraftSternenschiff CatanTetra MasterThunderstoneTrans AmericaTwilight ImperiumTwilight Imperium: ArmadaUrlandUrsuppeVexVillageWerwölfe von DüsterwaldWo ist das Gehirn?World of WarcraftWorld of WarcraftZug um ZugZug um Zug